Zum Menschen gehört Irrtum und Schuld und dass sein Leben gleichsam einer Pyramide verläuft, aufsteigend und sich stets verengend: sichtbar bleiben vergangener Irrtum und vergangene Schuld. Neuem Irrtum und neuer Schuld kommen immer weniger Raum und immer weniger Schwere zu.

Georg Christoph Lichtenberg

Es ist niemals zu spät, vernünftig und weise zu werden; es ist aber schwerer, wenn die Einsicht spät kommt.

Immanuel Kant

Wir suchen schon in tausend Gründen von unserm Schicksal das "Warum", nur nicht da, wo es am nächsten zu finden ist: In eigner Schuld, da sind wir stumm!

August von Kotzebue

Zum Seitenanfang