Seele sieh`, wenn Gott dich liebt, pflegt er dir ein Kreuz zu schenken; und wenn seine Hand dir`s gibt, scheinst du nie an Dank zu denken. Armes Herz, du weinst im Schmerz? Solltest lieber jubilieren; will doch Gott durch Kreuz und Not, seine Herzenskinder führen.

Dr. Vierbach Generalvikar

Wenn wir auf alles verzichten, dann sorgt der Herr für alles und lenkt alles. Wenn wir uns hingegen etwas vorbehalten, weil wir es Ihm nicht anvertrauen wollen, so lässt er uns, wie wenn er sagen wollte: Wenn du dich für so klug hälst, dies ohne mich tun zu können, dann mach es nur allein, du siehst dann schon wie weit du damit kommst.

Der Heilige Geist duldet keinen Aufschub, Er verlangt ein rasches Eingehen auf seine Einsprechungen.

Franz von Sales

 

 

Zum Seitenanfang