Niemals und in keiner Weise sollten wir uns entmutigen lassen.  Gerade dann wenn wir unsere Mängel und Fehler zu erkennen in der Lage sind, haben wir den allerwenigsten Grund, unzufrieden zu sein.

Francois de Salignac de la Mothe Fenelon

Das menschliche Leben beginnt jenseits der Verzweiflung.

Jean Paul Satre

Nichtstun ist die allerschwerste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt.

Oscar Wilde

Kann irgend jemand Gott in seiner Allmacht und Unendlichkeit kennen? Ich sehe auch gar nicht ein, wozu das notwendig wäre. Wenn ein Glas Wasser meinen Durst löscht, warum sollte ich ausmessen, wieviel Wasser im See ist?

Ramakrishna