Die Glaubenskrise, in der wir leben, ist der musikalischen Krise nicht unähnlich; wir werden, wenn wir Glück haben, aus den beiden Krisen mit neuen, freieren Ideen herauskommen, vielleicht mit persönlicheren - oder sogar weniger persönlichen - Vorstellungen, wer kann das sagen? Aber auf jeden Fall mit einer neuen Auffassung von Gott und einem neuen Begriff von Tonalität. Und die Musik wird überleben.

Leonard Bernstein

Nun aber bleibt: Glaube, Hoffnung und Liebe ! Aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

aus der Bibel

Die Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger reif dafür ist.

Christian Morgenstern