Lerne dich freuen, ich will, dass dich die Freude niemals verlässt. Ich möchte sie bei dir auf eigenem Boden wachsen sehen. Das wird geschehen, wenn sie innerlicher Art ist. Die anderen Arten der Fröhlichkeit erwärmen das Herz nicht, sie glätten nur die Sorgenfalten und sind oberflächlich. Du meinst doch nicht etwa, Freude sei gleichbedeutend mit Lachen. Glaube mir, Freude ist eine ernste Angelegenheit. Geh den Weg, der allein glücklich macht.

Seneca

Bleibt in meiner Liebe! Das sage ich euch, damit meine Freude in euch bleibe, und eure Freude vollkommen werde.

Johannes 15,9

Schmerz und Freude liegt in einer Schale; ihre Mischung ist der Menschen Los.

Johann Gottfried Seume