Wir sind gewarnt, wie die Menschheit selten gewarnt worden ist. Tausende blutende Wunden rufen uns auf eine Weise zu,  wie sie in Reihen von Jahrhunderten nie zugerufen haben:  Lasst uns Menschen werden !  Das Wesen der Menschlichkeit entfaltet sich nur in der Ruhe. Ohne sie verliert die Liebe alle Kraft ihrer Wahrheit und ihren Segens.

Johann Heinrich Pestalozzi

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Albert Schweitzer

Man kann den Menschen nicht auf Dauer helfen, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können und sollten.

Abraham Lincoln

Wie die Leiden Christi reichlich über uns kommen,  so werden wir auch reichlich getröstet durch Christus.

2.Korinther 1,5