Das Blut kann wohl meine Sünden, nicht aber den "alten Menschen " wegwaschen. Er muss gekreuzigt werden, und dazu brauchen wir das Kreuz. Für die Sünden steht das Blut, für den Sünder das Kreuz.

Der geistliche Christ kennt keine Erwartungen,keine Forderungen, keinen Ehrgeiz, als nur dem Willen des Herrn gehorsam zu sein.

Watchmann Nee

Wer recht wirken will, muss nie schelten, sich um das Verkehrte gar nicht bekümmern, sondern nur immer das Gute tun. Denn es kommt nicht darauf an, dass eingerissen, sondern dass etwas aufgebaut werde, woran die Menschheit reine Freude empfinde.

Goethe

Du sollst  den HERRN , deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft.

5.Mose 6,5