Neu beginnen ...

Wo die reinen Quellen rinnen, da ist ew´ges Neubeginnen! Unsere Tage sind verloren, wenn wir nicht wie neugeboren alte Vorurteile lassen, höhere Entschlüsse fassen, neuen Weg zu Menschen finden, enger uns mit Gott verbinden, andre zu der Quelle führen, bis auch sie den Aufsprung spüren und das Wasser weiterreichen ... Solches Glück ist ohnegleichen, eint den Himmel mit der Erde, mit dem Schöpferwort: "Es werde!" Wo die reinen Quellen rinnen, da ist das ew`ges Neubeginnen!

Ephides

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutenste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht. Das notwendigste Werk ist stets die Liebe.

Meister Eckhart

Das beste Gebet am Anfang des Tages ist, dass wir seine Augenblicke nicht verlieren möchten.

John Ruskin