Wer nicht die Fürchterlichkeit des Lebens irgendwann mit einem endgültigen Entschluß zustimmt, ja, ihr zujubelt, der nimmt die unsäglichen Vollmächte unseres Daseins nie in Besitz, der geht am Rande hin, der wird, wenn einmal die Entscheidung fällt, weder ein Lebendiger noch ein Toter gewesen sein.

Rainer Maria Rilke

Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art. das ist schwer  .

Aristoteles

Es gibt zwei Arten Gutes zu tun: GEBEN und VERGEBEN!

Wegschenken, was man erworben hat, und verzeihen, was man Böses erdulden musste.

Augustinus