Ein Mensch, der nicht aus Liebe zu Gott und fröhlichen Herzens die ihm zufallende Verantwortung erfüllt, wird das Leben äußerst schwierig finden und niemals fähig sein, etwas zu erreichen. Es ist die Pflicht des Menschen - insbesondere derjenigen, die das höchste Ziel zu ihrem einzigen Ziel gemacht haben - voll Freude zum Wohl der Welt zu arbeiten, mit der Überzeugung, dass jeder Dienst Gottesdienst ist, Arbeit, die mit einer solchen Einstellung getan wird, trägt zur Reinigung von Herz und Verstand bei.

Anandamayi Ma - eine der größten Heiligen Indiens

Wer sich fürchtet, Verantwortung zu übernehmen, wird immer mehr der Willkür anderer preisgegeben , und muss zusehen, wie der größere Gewinn aus seinen Fähigkeiten Fremden zufließt.

Prentice Mulford

Jeder einzelne soll sich sagen: Für mich ist die Welt geschaffen, darum bin ich mitverantwortlich.

Aus dem Talmud