Das Glück der Menschen - ich habe seine tiefsten Gründe gesucht, und das habe ich herausgefunden: Der Grund liegt nicht im Geld oder Besitz oder Luxus, nicht im Nichtstun oder Geschäfte machen, nicht im Leisten oder Genießen. Bei glücklichen Menschen fand ich immer tiefe Geborgenheit als Grund, spontane Freude an kleinen Dingen und eine große Einfachheit und Demut.

Phil Bosmann

Alle Wege bahnen sich vor mir, weil ich in Demut wandle.

Goethe

Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen. Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind ihrer Natur nach höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen.

Arthur Schopenhauer