Ich habe schon in jüngsten Jahren dem Essen von Fleisch abgeschworen und die Zeit wird kommen, da die Menschen wie ich, die Tiermörder mit gleichen Augen betrachten  werden wie jetzt die Menschenmörder.

Leonardo da Vinci

Fleisch essen ist ein Überbleibsel der größten Rohheit; Der Übergang zum Vegetarismus  ist die erste und natürlichste Form der Aufklärung.

Leo Tolsoi

Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pfanzenesser ins Ungemessene steigen.

Christian Morgenstern

"Mit allem, was lebt, sind wir durch Wesensverwandtschaft und Schicksalsgemeinschaft verbunden". "Ethik ist ins Grenzenlose erweiterte Verantwortung gegen alles, was lebt"

Albert Schweitzer