Die modernen Menschen brauchen die Technik, weil sie hoffnungslos barbarisch sind. Wenn wir uns mit diesen verwirrenden Überfluß an Bequemlichkeit und Luxus umgeben müssen, dann müssen wir auf die Kunst und ihre Methoden verzichten;  denn auf Einfacheit und Freiheit verzichten heißt auf Schönheit verzichten. Der Luxus unserer Vorfahren war reich und sogar fabelheft, aber niemals überladen.

Sri Aurobindo

Luxus und allzugroße Verfeinerung in den Staaten, sind ein sicheres Zeichen ihres Unterganges, weil die Einzelnen sich selbst nur soweit fördern konnten, wenn sie das allgemeine Wohl aus den Augen verloren.

FrancoisVI. Herzog de La Rochefoucauld

Güte ist etwas so einfaches: immer für andere da sein, nie sich selber suchen.

Dag Hammarskjöld