Wenn dir etwas widerstrebt und dich peinigt, so lass es wachsen; es bedeutet, dass du Wurzel schlägst und dich wandelst. Dein Leid bringt Segen, wenn es dir zur Geburt deiner selbst verhilft, denn keine Wahrheit offenbart sich dem Augenschein und lässt sich dadurch erlangen.

Antoine de Saint Exypery

Allem füge ich mich, was du fügst, o Weltordnung! Nichts kommt mir zu früh, nichts zu spät. du weißt den rechten Augenblick. Alles trägt mir Frucht, was deine Jahreszeiten bringen. Von dir kommt alles, in dir lebt alles, in dich kehrt alles zurück.

Marc Auel

Es ist nichts schwerer, als mit sich selbst Geduld zu haben - seine eigene Schwachheit zu tragen.

Novalis