Die Tatsache, dass sehr viele an ihrem eigenen Wege zugrunde gehen, bedeutet dem, der Bestimmung hat, nichts ! Er  m u s s  dem eigenen Gesetzen gehorchen, wie wenn es ein Dämon wäre, der ihm neue, seltsame Wege einflüstert.  Wer Bestimmung hat, hört die Stimme des Inneren, er ist bestimmt ! 

C.G. Jung   

Es gehört zu dem, was wir in dieser Zeit lernen müssen. Aus reinem Vertrauen leben, ohne jede Daseinssicherung. Aus dem Vertrauen in die immer gegenwärtige Hilfe der Geistigen Welt. Wahrhaft, anders geht es heute nicht, wenn der Mut nicht sinken soll!

Rudolf Steiner

Die Erleuchtung erfahren haben, die sind jenseits von Verdienst und Sünde. Sie sehen: Gott allein tut alles !

Ramakrishna