Der Mensch macht  seine  Pläne, und oft muss er erleben, das Gott sie umwirft. Wo aber die Suche nach Wahrheit das letzte Ziel ist, da spielt es keine Rolle, ob die Pläne des Menschen durchkreuzt werden: Das Ergebnis ist nie nachteilig, oft sogar noch besser, als es entworfen war.

Mahatma Gandhi

Das Schicksal nimmt nichts, was es nicht gegeben hat.

Seneca

Die Tat war dein, ertrag` nun ihre Wehen.

Friedrich Halm

Gott fragt, damit du Antwort gebest. Gott drückt, damit du dich erhebest. Wenn vor dir ein Geheimnis schweigt, so heißt es nur: Du sollst ergründen.

Paul de Lagarde

Die besten Dinge des Lebens sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein