Wenn du bloß betest, so betest du für dich allein. Wenn du aber für alle betest, so beten alle für dich.

Ambrosius

Gebet von Vittria Colonna

HERR, gib mir die Demut des Geistes, die meiner Niedrigkeit geziemt. Gib mir das Aufstreben des Gemüts, welche deine Hoheit verlangt. Denn ich möchte dich anbeten. Gib mir die Furcht, die deine Gerechtigkeit einflößt, und die Hoffnung, die deine Güte in uns weckt. Denn ich möchte beständig in ihr leben. Dir, dem Allmächtigen, möchte ich mich unterwerfen. Dir, dem Allwissenden, möchte ich die Führung überlassen. Zu dir, dem Vollkommensten und Besten, möchte ich mich wenden. Ich bitte dich, liebreicher Vater, dass dein lebendiges Feuer mich reinigt, das dein helles Licht mich hell macht, dass die brennende Liebe zu dir in mir so wirkt, dass ich, ungehindert durch menschliche Dinge, glücklich und sicher zu dir zurückkehre.

Sobald der Mensch eins ist mit Gott, bittet er um nichts. Dann sieht er, dass jedes Tun Gebet ist.

Ralph Waldo Emerson

Ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinen Mühen, das ist eine Gabe Gottes.

Prediger 3,13