Du, der über uns ist, Du, der einer von uns ist, Du, der ist - auch in uns; dass alle dich sehen,  - auch in mir, dass ich den Weg bereite für dich, dass ich danke, für alles, was mir widerfuhr. Dass ich dabei nicht vergesse, der anderen Not. Behalte mich in deiner Liebe, so wie du willst, dass andere bleiben in der meinen. Möchte sich alles in diesem meinem Wesen zu deiner Ehre wenden, und möge ich nie verzweifeln. Denn ich bin in deiner Hand und alle Kraft und Güte sind in dir.

Gebet  - Dag Hammarskjöld

Wir tun gut daran, uns bewusst zu werden, wie sehr wir selber Vergebung benötigen, und dass wir lernen müssen, freimütig zu vergeben, ohne zu verurteilen.

White Egle

Der Mensch ist nie so schön, als wenn er um Verzeihung bittet oder selbst verzeiht.

Jean Paul

Demut verhütet alle Kälte im Umgang, und sie allein ist die Mutter der wahren Liebe.

Jung Stilling