Das Messer blizt. Die Schweine schrein, man muss sie halt benutzen. Denn jeder denkt: "Wozu das Schwein, wenn wir es nicht verputzen?" Und jeder schmunzelt, jeder nagt nach Art der Kanibalen, bis man dereinst "Pfui Teufel!" sagt zum Schinken aus Wesfalen.

Wilhelm Busch

Wundern muss ich mich sehr, dass Hunde die Menschen so lieben; denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.

Christian Friedrich Hebbel

Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen.

Christian Morgenstern

Es werden mehrere Jahrtausende von Jahren nötig sein, um den Tieren ihr durch uns zugefügtes Leid heimzuzahlen.

Franz von Assisi

HERR, steh auf, dass nicht Menschen die Oberhand gewinnen.

Psalm 9,20