Um angemessen zu dienen, muss die Seele Opfer bringen. Man muss auf selbstsüchtige Wünsche verzichten. Der Meister gab hierzu ein Beispiel - sogar bis zum Opfer Seines Lebens. Es gibt kein wahres Dienen ohne Opfer. Ihr mögt hiervor zuschrecken, doch das Gesetz des Lebens könnt ihr nicht ändern. Wenn aber Liebe das Herz regiert, bringt jedes Dienen und jedes Geben so viel Freude, dass ihr es nicht mehr als Opfer empfindet.

White Eagle

Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren. Der Schmerz ist der große Lehrmeister des Menschen, unter seinen Händen entfalten sich die Seelen.

Carl Gustav Jung

Selbstaufopferung ist das wirkliche Wunder, aus dem alle anderen Wunder entspringen.

Ralph Waldo Emerson

"Ohne Gebet wäre ich schon lange verrückt!

Mahatma Gandhi