Möge das Licht deiner Seele dich leiten. Möge das Licht deiner Seele deine Arbeit mit der heimlichen Liebe und Wärme deines Herzens segnen. Mögest du in allem, was du tust, die Schönheit deiner Seele erblicken. Möge die Heiligkeit deiner Arbeit, denen, die mit dir zusammenarbeiten, und denen, die deine Arbeit sehen und Nutzen aus ihr ziehen, Heilung, Licht und Erneuerung schenken. Mögest du deiner Arbeit niemals überdrüssig werden. Mögest du gegenwärtig sein in allem,  was du tust.. Mögest du dich nie in gedankenloser Gleichgültigkeit verlieren. Möge der Tag dir niemals zur Last werden. Möge der Morgen dich wach und munter antreffen, bereit deinem neuen Tag mit Träumen, Hoffnungen und positiven Erwartungen entgegenzutreten. Möge der Abend dich heiter und zufrieden antreffen. Mögest du gesegnet, behütet und beborgen in die Nacht eingehen. Möge deine Seele dich beruhigen, trösten und erneuern.

Keltischer Segenwunsch

Mit den Klagen, mit den Zagen, wie verdarbst du`s doch so oft ! Lerne Trübes heiter tragen, und dein Glück kommt unverhofft.

Gibt die Not dich wieder frei, prüfe dich mit frommen Eifer ach, und wardst du drin  nicht reifer, sprich noch nicht, sie ist vorbei.

Emmanuel Geibel

Kehrt um zum HERRN, von welchem ihr so sehr abgewichen seid.!

Jesaja 31,6