Stärke deinen Glauben an dich selbst. Nichts wird dich ängstigen oder schwächen können !

Meditation ist eindeutig der beste Weg, Furcht und Angst zu überwinden. In der Meditation versuchen wir, uns mit der Weite, mit dem Absoluten zu identifizieren. Wir fürchten uns vor einem Menschen oder einer Sache, weil wir nicht fühlen können, dass der Betreffene oder die Sache ein Teil unserer selbst ist. Wenn wir jedoch unser bewusstes Einssein mit dem Absoluten hergestellt haben, fühlen wir, dass alles ein Teil von uns ist. Und wie können wir uns vor uns selbst fürchten?

Sri Chinmoys

Wenn du müde geworden bist vom Laufen nach den Sternen, um den Menschen in der Nacht etwas Licht zu bringen, dann setz dich in der Stille nieder und lausche auf die Quelle. Wenn du tief genug vordringst zu den Kern der Dinge, dann bekommst du Augen , um unsichtbare Dinge zu sehen, und Ohren um unhörbare Dinge zu hören.

Phil Bosmans

Die Wahrheit und das Gute sind unzertrennlich.

Leo Tolstoi