Es gibt einen sehr interessanten talmudistischen Mythos, der besagt, dass das Kind, bevor es geboren wird, alles weiß. Mit diesem Wissen aber geboren zu werden, wäre derart schmerzvoll, dass ein Engel kommt und aus Erbarmen  das Kind berührt und damit sein ganzes Wissen hinweg nimmt. Dieser Mythos drückt auf symbolische Weise sehr treffend aus, worum es mir geht: Unbewusst wissen wir alles, und doch wissen wir es nicht, weil dieses Wissen zu schmerzvoll wäre.

Erich Fromm

Es ist das Ungehörte in uns, das uns Kummer bereitet. Und es ist das Ungehörte in uns, das unserer Seele Form verleiht und unser Geschick gestaltet.

Khalil Gibran

Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt, aber nicht weiß.

Dostojewski