Richte deine deine Seele wunschlos auf ein Ziel aus und halte mit Hilfe  der göttlichen Kraft in dir an ihm fest, dann wird das Ziel selbst den Weg schaffen, ja, es wird sein eigener Weg werden. Denn das Ziel ist das absolut Göttliche, und das ist schon erreicht; erkenne es nur immer als das Göttliche, sieh es immer schon in deiner Seele innewohnend an.

Sri Aurobindo

Manchem glückt es, überall ein Idyll zu finden, und wenn er`s nicht findet, so schafft er`s sich.

Theodor Fontane

Frei sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert.

Nelson Mandela

Die größte Offenbarung ist die Stille.

Laoste

Sofern der Morgen ist vom Abend, lässt er unsere Übertretungen von uns sein.

Psalm 103,12