Wenn dir etwas widerstrebt, und dich peinigt, so lass es wachsen, es bedeutet, dass du Wurzel schlägst und dich wandelst. Dein Leid bringt Segen, wenn es dir zur Geburt deiner selbst verhilft. Denn keine Wahrheit offenbart sich dem Augenschein und lässt sich dadurch erlangen.

Saint de Exupery

Nichts von dem, was wir mit so großer Ergriffenheit betreiben, ist wirklich ernst und groß. Eben darin liegt, behaupte ich, der Grund für euren Zorn und eure Sinnesverwirrung: Ihr achtet das Kleine für groß.

Seneca

Alles Wichtige wird einsam getan, alles Nichtige gesellig.

Jean Paul

Die bewältigten Schwierigkeiten sind gewonnene Möglichkeiten.

Kalenderspruch

Denk an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe die bösen Tage kommen und die Jahre sich nahen, da du wirst sagen: "Sie gefallen mir nicht!"

Prediger 12,1