Die Krankheit

Ich habe Gefallen daran gefunden, krank zu sein. Dieses Wohlgefallen unterscheidet sich von jedem anderen Vergnügen. Ich habe ein Art innere Ruhe gefunden, die mich das Kranksein lieben lässt. Ein kranker Mensch ist befreit vom Hader der Menschen, von ihren Forderungen, Verabredungen und Einladungen... Durch die Krankheit habe ich eine andere Art von Freude gefunden, die mehr Bedeutung hat und ohne Grenzen ist. Ich habe gefunden, dass ich in meiner Krankheit den abstrakten Dingen näher komme, als wenn ich gesund bin.

Khalil Gibran.

Krankheiten, besonders langwierige, sind Lehrjahre der Lebenskunst und der Gemütsbildung.

Novalis

Die Krankheiten, an denen wir leiden, sind heilbar, und wenn wir uns nur bessern wollen, so unterstützt uns die Natur selbst dabei, die uns zum Rechten geschaffen hat.

Seneca

Unglück ist auch gut - ich habe viel in der Krankheit gelernt, das ich nirgends in meinem Leben hätte lernen können.

J.W. von Goethe