Gott kennt deine Bedürfnisse für Körper, Seele und Geist. Lerne still und innerlich ruhig zu werden, und tue dein Bestes mit Liebe im Herzen. Wenn du dein Bestes getan hast, wird Gott das Übrige tun. Vertraue daher Gott und den Besten in dir.

White Eagle

Mit vielen teile deine Freuden, mit allen Munterkeit und Scherz, mit wenig Edlen deine Leiden, mit Auserwählten nur dein Herz.

J.G. von Salis - Seewis

Vertrauen kommt nur aus Vertrauen, alles Wohltun ist ein Wiedertun.

Rainer Maria Rilke

Lasst uns aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens.

Hebräer 12,2

"Für den, der glaubt, wird das letzte Wunder größer als das erste sein.

Dag Hammarskjöld