Wisse, das die Geduld die Tugend ist, die dich am meisten zur Vollkommenheit erhebt. Ich meine nicht die Geduld mit den anderen, sondern die Geduld mit dir selbst. Denn wer in der reinen Liebe zu Gott aufgehen will, der bedarf nicht so sehr der Geduld mit anderen, als der Geduld mit sich selbst. Deine Unvollkommenheit musst du ertragen, wenn du vollkommen werden willst; musst du sie ertragen in Geduld.

Franz von Sales

Jede Träne, die wir in Kummer vergießen, wird von Engel gezählt. Jedes Lied der Freude, das unsere Liebe schuf, tragen sie zu den Geistern, die im Himmel des Unendlichen verweilen. Alle Schwingungen unserer Gefühle werden wir dort, in der zukünftigen Welt gewahren, und jede Bewegung unseres Herzens wird aufgezeichnet sein. Die Botschaft des Göttlichen in uns, die wir jetzt gering achten, weil wir von der Verzweiflung gelenkt sind, werden wir dann verstehen.

Khalil Gibran

HERR, gedenke meiner nach deiner Gnade, die du deinem Volk verheißen hast; erweise an uns deine Hilfe.

Psalm 106,4