Geradeso wie der Körper nicht ohne Blut existieren kann, so bedarf die Seele der unvergleichlichen und reinen Kraft des Glaubens. Diese Kraft kann die geschwächten Körperorgane im Menschen erneuern. Ein gläubiger Mensch trinkt mit jedem Atemzug den Namen Gottes ... auch wenn sein Körper schläft.

Mahatma Gandhi

Es gibt menschliche Grundwahrheiten, zu denen das Leben früher oder später wieder zurückkehrt. Darum dürfen wir keine Eile haben, wir müssen warten können. "Gott sucht wieder auf, was vergangen ( ...)

Dietrich Bonhoeffer

Die Frucht der Stille ist das Gebet. Die Frucht des Gebets ist der Glaube. Die Frucht des Glaubens ist die Liebe. Die Frucht der Liebe ist das Dienen. Die Frucht des Dienens ist der Friede.

Mutter Teresa

Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist jeden Morgen neu ! Groß ist deine Treue o Herr !

Klagelieder 3, 22,23