Zeitenwende

Die neue Zeit hat angefangen in euch! An alle ist der Ruf ergangen - vom Bösen scheiden sich die Guten. Auch die in eurer Seele ruhten, die Widersprüche, Härten, Gluten, die Wunden brechen auf und bluten in euch. Der Zeitenwender eurer Welten ist hier! Die Sterne, die Sein Haupt erhellten, kann ER in Seinen Händen halten. Er löst, Er bindet die Gewalten, Er sucht und findet die Erwählten, und die, zu Seinem Volke zählten, sind hier!

Ephides

Wir sind gewarnt, wie die Menschheit selten gewarnt worden ist. Tausende blutende Wunden rufen uns auf eine Weise zu, wie sie in Reihen von Jahrhunderten nie zugerufen haben: Lasst uns Menschen werden !

J.H. Pestalozzi

Durch das wissenschaftliche Verständnis ist unsere Welt entmenschlicht worden . Der Mensch lebt isoliert im Kosmos . Er ist nicht mehr in die Natur verwoben und hat seine emotionale Anteilnahme an Naturereignissen die bis dahin eine symbolische Bedeutung für  ihn gehabt hatten, eingebüßt . Heute wird die ganze Wirklichkeit durch Wörter ersetzt.

C.G. Jung

Die Leute sagen immer: die Zeiten werden schlimmer. Die Zeiten bleiben immer, die Leute werden schlimmer.

Deutsches Sprichwort

Die Herrlichkeit des HERRN soll offenbart werden, und alles Fleisch miteinander wird sehen; denn des HERRN Mund hat`s geredet.

Jesaja 40,5