Frei von Tod und Banden

Vom Grabe ist der HERR erstanden, und grüßest, die da sein. Und wir sind frei von Tod und Banden und von der Sünde Moder rein. Ich soll mich freun an diesem Tage. Ich freue mich, mein Jesu Christ. Und wenn im Aug` ich Tränen trage, du weißt doch, dass es Freude ist.

Annette von Droste-Hülshoff

Im Licht der Ostersonne,  bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.

Friedrich von Bodelschwingh

 Ein Mensch, der betet, kann nicht mehr Angst haben und nicht mehr traurig sein. Im Gebet ist Christus, ist Gott uns nahe

Dietrich Bonhoeffer

Wohl dem, der seine Hoffnung setzt auf den HERRN.

Psalm 40,5