An erster Stelle kommen diejenigen, die weise geboren sind, dann jene die durch Lernen weise werden; nachher jene, die das Lernen mit Fleiß und Eifer betreiben, obwohl es ihnen schwerfällt; und schließlich die Trägen, die langsam lernen und sich doch keine Mühe geben; sie stehen am niedrigsten von allen.

Konfuzius

Und das ist das einzig Heilige - nicht die Bilder und Rituale, die Erlöser, Gurus und Visionen. Nur das ist heilig, worauf der Geist, ohne es zu wünschen, gestoßen ist, weil er innerlich vollkommen leer ist.

Krishnamurti

Mit einem Gedanken der Liebe möchte ich die ganze Welt durchdringen. Möge diese Liebe sich ausbreiten, möge sie die Welt umschließen. Lass alle Wesen glücklich sein, lass sie frei sein von Leid, und schenke ihnen das Bewusstsein der Einheit.

Aus dem Buddhismus

Er sendet eine Erlösung seinem Volk; er verheißt, dass sein Bund ewig bleiben soll.

Psalm 111,9