Glück, was ist Glück?

Wer weiß es mir zu nennen? Was jeder sucht und was so wen`ge kennen? Wonach wir alle jagen stets und rennen, wofür selbst Greise glühen noch und brennen - Glück, was ist Glück?  Wer weiß es mir zu nennen?

Friedrich Halm

Glück gibt es nur, wenn wir vom Morgen nichts verlangen und vom Heute dankbar annehmen, was es bringt, die Zauberstunde kommt doch immer wieder.

Hermann Hesse

Die Kraft zu lieben ist Gottes größtes Geschenk an den Menschen, denn niemals wird es dem Gesegneten, der liebt, genommen werden.

Khalil Gibran

Es gibt kaum ein beglückenderes Gefühl, als zu spüren, dass man für andere Menschen etwas sein kann.

Dietrich Bonhoeffer

Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.

Carl Spitteler