All unsere Weisheit, soweit sie wirklich den Namen Weisheit verdient, und wahr und zuverlässig ist, umfasst im Grunde zweierlei: Die Erkenntnis Gottes und unsere Selbsterkenntnis. Nichts tröstet mächtiger, als die Gewissheit mitten im Elend von der Liebe Gottes umfangen zu werden.

Johannes Calvin

Die Geschichte beweist, dass die Menschheit trotz vielen schweren Kriegen sich durch die wilde Barbarei bis zur heutigen Stufe der Entwicklung empor gerungen hat. Dies gibt uns die Sicherheit für die Zukunft und verbürgt den weiteren Fortschritt der Menschheit auf dem Wege der Höherentwicklung und Vollkommenheit.

H.K. Iranschähr

Die Erkenntnis der eigenen Unwissenheit ist der erste Schritt zum Wissen.

B. Disraeli

Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen, die Chance.

Victor Hugo

In der Zeit meiner Not suche ich den Herrn; meine Hand ist des Nachts ausgestreckt  und lässt nicht ab,

Psalm 77.3