Werde geduldig und lerne warten auf die Stunde Gottes! Sie kommt immer, auch wenn die Hilfe scheinbar verzieht. Doch sie kommt zu seiner Zeit, die allein die rechte ist. Glaube, dass Gott, weil er dich liebt, mit seiner Hilfe nie zu spät kommt. Durch Ungeduld, Verzagtheit und Unglauben aber stehst du seinem Kommen im Weg!

M.B. Schlink

Der Überdruß an sich selbst - wie hat der gerade die größten Geister befallen. Hier muss wieder die Geduld einsetzen: sich selbst anzunehmen und auszuhalten. Nicht am eigenen Bilde gutheißen, was nicht gut ist; nicht mit sich selbst zufrieden werden - das wäre die Art des Philisters.

Romano Guardini

Duldet mutig Millionen! Duldet mutig für die beß´re Welt! Droben über`m Sternenzelt wird ein großer Gott belohnen. Es kommt der Tag, der alles lösen wird!

Friedrich von Schiller

Aus der Geduld geht der unschätzbare Frieden hervor, welcher das Glück der Welt ist,

Baltasar  G. Morales

 Das ist der Tag des HERR, auf den wir hoffen; lasst uns jubeln und fröhlich sein über sein Heil!

Jesaja 25,9