Es ist gut, dass wir nicht vergessen, dass wir nicht nur von einem Wort oder Werk, sondern von jeder Stunde Rechenschaft abzulegen haben.

Gregor von Nazianz

Was immer uns an Schwierigkeiten begegnen mag, ist uns dazu auferlegt, uns reich zu machen. Je mehr Unannehmlichkeiten uns im Leben begegnen, desto mehr Gelegenheit ist uns geboten, geistlich zu wachsen, und nur auf diese Weise werden wir fähig, auch andern das Wort des Lebens zu bringen. Der Reichtum im Dienst der Wortverkündung steht immer im Verhältnis zu den Prüfungen, durch die wir gegangen sind.

Watchmann Nee

Rasch tritt der Tod den Menschen an, es ist ihm keine Frist gegeben, es stürzt ihn mitten aus der Bahn, es reißt ihn fort vom vollen Leben. Bereitet oder nicht, zu geh`n, er muss vor seinen Richter stehn.

Schiller

Bittet, so wird Euch gegeben! Suchet, so werdet Ihr finden! Klopfet an, so wird Euch aufgetan!

Bibel