Die Prüfung

Ein Mensch sieht sich auf dieser Welt vor mehr als ein Problem gestellt. Der liebe Gott, ein strenger Lehrer, macht ihm die Schule täglich schwerer. Der Mensch meint oft, dass er es spürt, wie über ihn wird Buch geführt und wie im Himmel hoch ein Engel notiert die Leistung und die Mängel - und wie wohl auch der Teufel schreibt, was alles er an Unfug treibt. Wie gern möcht er - doch ist`s verboten! - nur einmal spitzen in die Noten: Ob er ein Einser - Schüler sei, ob höchstens Durchschnitt, so um drei? Ob er das Klassenziel erreicht, erfährt er nach dem Tod vielleicht! Doch Reue keinen Sinn dann hat: Die Prüfung fand auf Erden statt!

Eugen Roth

Viele Steine gibt die Erde, viele Häuser kann man haben, viele Mauern kann man ziehen, hohe Türme kann man bauen. Sollt ihr Stein sein unter Steinen?  Wenig ist der Schutz des Hauses, alle Mauern müssen fallen, auch die höchsten Türme stürzen. Seht die Regenbogenbrücke, breitet ihre hohen Bogen zwischen Sternen, zwischen Menschen. - Schwebend nur seid ihr geborgen!

Ephides

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst.

Albert Schweitzer

Alles ist vergänglich. Nur deshalb ist es möglich, dass wir unseren Geist und die ihn aufwühlenden Emotionen umwandeln.

Dalai Lama