Der Tod eines heißgeliebten Menschen ist die eigentliche Weihe für die höhere Welt; das habe ich in der letzten Zeit aufs innigste empfunden. Man muss auf Erden etwas verlieren, damit man in jenen Sphären etwas zu suchen habe! Der Schmerz ist der größte Wohltäter, ja, der wahre Schöpfer des Menschen.

Christian Friedrich Hebbel

Gleiche nicht jenem, der am Kamin sitzt und wartet, bis das Feuer ausgeht, und dann umsonst in die erkaltete Asche bläst. Gib die Hoffnung nicht auf, und verzweifle nicht wegen vergangener Dinge: Unwiederbringliches zu beweinen, gehört zu den ärgsten Schwächen des Menschen.

Khalil Gibran

Was ist denn das, was du Tod nennst? Kann Gott sterben? Ach du, der du den Tod fürchtest, sieh doch nur, was zu dir gekommen ist, mit dem Totenkopf spielt und die Maske des Schreckens trägt, es ist das Leben.

Sri Aurobindo

Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten?

Psalm 27,1

Ja, Gott ist treu; ER wird euch ans Ziel bringen. Denn ER hat euch dazu berufen. Jetzt und für immer mit seinem Sohn Jesus Christus, unserem HERRN verbunden zu sein.

1. Korinther 1,- 9