Todesruf ist Liebesruf. Der Tod wird süß, wenn wir ihn bejahen, wenn wir ihm als eine der großen ewigen  Formen des Lebens und der Verwandlung annehmen.

Hermann Hesse

Der Tod ist ein Bote des Lebens, und dass wir jetzt schlafen, das zeugt vom nahen gesunden Erwachen. Sterblichkeit ist Schein, ist wie die Farben, die vor unserem Auge zittern, wenn es lange in die Sonne sieht.

Friedrich Hölderlin

Ihr möchtet wissen um das Geheimnis des Todes. Doch wie solltet ihr es entdecken, so ihr nicht danach forschet im Herzen des Lebens? ... So ihr wahrhaft den Geist des Todes erschauen wollet, öffnet weit euer Herz dem Leibe des Lebens. Denn Leben und Tod sind eins, so wie der Fluss und das Meer eins sind ...

Khaili Gibran

In jeder Nacht, die mich umfängt, darf ich in deine Arme fallen, und du, der nichts als Liebe denkt, wacht über mir, wacht über allen. Du birgst mich in der Finsternis. Dein Wort bleibt noch im Tod gewiss.

Jochen Keppler