Den Dingen, mit denen du durch das Schicksal verkettet bist, denen passe dich an. Und die Menschen, mit denen dich dein Schicksal zusammengestellt hat, die habe lieb, aber von Herzen.

Marc Aurel

Nicht nur die Achtung der Andersgläubigen, sondern die Zusammenarbeit mit ihnen tut heute not. Diese ist wahrlich eine geistig heroische Tat der Selbstüberwindung, die vom Adel der Seele zeugt.  Selbstschau ist der erste Schritt zur Welt und Gotteserkenntnis.

H.K. Iranschär

Den Hungrigen speisen, den Nackten bekleiden, den Kranken besuchen. Das sind alles gute Worte, doch ein gutes Werk, das unvergleichlich höher steht als alles dies, ist: Den Bruder vom Irrtum befreien !

Leo Tolstoi

Ich werde nicht sterben, sondern leben und des Herrn Werke verkündigen.

Psalm 118,17