In jeder Nacht, die mich bedroht, ist immer noch ein Stern erschienen. Und fordert es, Herr, dein Gebot, so naht ein Engel mir zu dienen. In welchen Nöten ich mich fand, du hast dein starkes Wort gesandt. Hat banger Zweifel mich gequält, hast du die Wahrheit nie entzogen. Dein großes Herz hat nicht gezählt, wie oft ich mich und dich betrogen. Du wusstest ja, was mir gebricht. Dein Wort bestand:Es werde Licht !

Jochen Klepper

Glücklich, wer zu sich selbst sagen kann: Ich habe eine Träne getrocknet.

Giuseppe Giusti

Die ganze Mannigfaltigkeit , der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen.

Leo Tolsoi

Seine Knechte werden Ihm dienen und sein Angesicht sehen, und sein Name wird an ihren Stirnen sein.

Offenbarung 22, 3-4