Hier verschlossene Türen, Unmöglichkeiten, dunkle Wände; bei Ihm Licht, heilige Pläne der Liebe und des Friedens. Warte nur! Glaube, dass sich Gottes Gedanken, viel mehr mit deinen Angelegenheiten beschäftigen als du selbst. Er weiß alles, was deinem Leib und deiner Seele fehlt.  Vertraue nur !

Hedwig von Reden

Fürchtet euch nicht, wenn euch die Leute schmähen, und entsetzt euch nicht, wenn sie euch verhöhnen!

Jesaja 51,7

Zuerst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann bekämpfen sie dich - zum Schluß gewinnst DU !

Mahatma Gandhi

Geist der Güte, in allem wirkend, hilf uns! Und du Wahrheit, stehe uns vor Augen, dass sich nie die Gedanken verwirren!

Zarathustra

HERR, der heutige Tag mag seine Herausforderungen haben, doch ich bin entschlossen, voranzugehen und deinem Willen zu folgen. Mit Deiner Gnade werde ich den ganzen Weg schaffen und niemals aufgeben! Amen

joyce-meyer.de/gebet