Der Mensch kann vom Wege abweichen, er kann ungehorsam sein; denn er besitzt Bewusstheit. Bewusstheit ist einerseits Triumph und Segen, andererseits unser schlimmster Teufel, der uns hilft alle nur denkbaren Gründe und Mittel zu ersinnen, dem göttlichen Willen gegenüber ungehorsam zu sein. O ja, die Dinge sind sehr viel schwieriger als sie sein sollten ! Deshalb ist uns jeder willkommen, der behauptet, sie seien einfach.

C.G. Jung

Nicht nur die Achtung der Andersgläubigen, sondern die Zusammenarbeit mit ihnen tut heute not. Dies ist wahrlich eine geistig heroische Tat der Selbstüberwindung, die vom Adel der Seele zeugt.

H.K. Iranschähr

Alles, was gegen das Gewissen geschieht, ist Sünde.

Thomas von Aquin

Aus der Dunkelheit brach ein Licht und erleuchtetet meinen Weg.

Khalil Gibran

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig.

4. Mose 6,25