03.03.2024

Wenn plötzlich in dein Lebenslicht die Finsternis der Nächte bricht, du nicht begreifst woher sie kommt, du nicht begreifst zu was sie frommt, dich tiefer Gram macht sprachlos stumm, tröst`dich der Spruch: Gott weiß warum !

Julius Kerner

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung, bauen wir unseren Charakter. Der Erfolg eines Menschen, setzt sich aus seinen Fehlschlägen zusammen.

Ralph Waldo Emerson

Die Reue treibt den Schwachen zur Verzweiflung und macht den Starken zum Heiligen.

von Ebner Eschenbach

Wer seine Missetat leugnet, dem wird`s nicht gelingen; wer sie aber bekennt und lässt, der wird Barmherzigkeit erlangen.

Sprüche 28, 13

Allen Ländern muss im Namen des Christus verkündet werden: Ändert euer Leben! Gott will euch eure Schuld vergeben.

Lukas 24,47

 

 

02.03.2024

Du sollst reden, nicht viel, aber sinnig; du sollst beten, nicht lang, aber innig; du sollst handeln, nicht rasch, aber kräftig; du sollst lieben, nicht laut, aber heftig; du sollst leben, nicht wild, aber heiter; du sollst dir helfen, Gott hilft dir weiter !

Und wann ist die Lieb`am reinsten? Die ihrer selbst vergisst. Und wann ist die Lieb` am tiefsten? Wenn sie am stillsten ist.

Friedrich Halm

Lebe so mit Menschen, als Gott es sähe; sprich so mit Gott als wenn die Menschen es hörten.

Seneca

Sobald der Mensch eins ist mit Gott, bittet er um nichts. Dann sieht er, dass jedes Tun Gebet ist.

Ralph Waldo Emerson

Reif zur Größe und Freiheit ist weder der Mensch , der nie ein Sklave eines anderen gewesen ist, noch die Nation, die niemals unter dem Joch der Fremdherrschaft gestanden hat.

Sri Aurobindo

 

01.03.2024

Warum trägst du dein Betrübnis zur Schau? Hast du Gott beleidigt, so soll der Schmerz darüber etwas zwischen dir und Gott sein. Bitte Ihn, dass er in seiner  Barmherzigkeit dir vergebe ! Dann gönne deinem Herzen wieder die Freude über die Seligkeit, die deine Sünde dir genommen hat.

Franz von Assisi

Herr, wie du willst soll mir geschehn, und wie du willst, so will ich gehn; hilf deinen Willen nur verstehn! Herr, wann du willst, dann ist es Zeit; und wann du willst bin ich bereit, heut und in alle Ewigkeit. Herr, was du willst, das nehm ich hin, und was du willst ist mein Gewinn; genug, dass ich dein Eigen bin. Herr, was du willst, drum ist es gut; und weil du`s willst , drum hab ich Mut. Mein Herz in deinen Händen ruht.

Pfarrer Ruprecht Mayer im Konzentrationslager geschrieben

Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

Albert Schweitzer

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi

 

 

28.02.2024

Liebe ist ein Lösungsmittel für alle Probleme, alle Schwierigkeiten, alle Mißverständnisse. Wende in deiner inneren Haltung allen Problemen gegenüber Liebe  an. Lege den Verstand beiseite. Lasse göttliche Liebe in dir wirken. Gib Gottes Liebe aus deinem Innersten, und du wirst erstaunt sein, wie sich jedes Problem und jeder Knoten löst.

White Eagle

Das ein Mensch ein ruhiges und nachdenkliches Leben in Gott hat, das  ist gut; dass der Mensch ein mühevolles Leben mit Gott erträgt, das ist besser; aber das man Ruhe habe mitten im mühevollen Leben, das ist das allerbeste. Ein Mensch gehe übers Feld und spreche ein Gebet und erkenne Gott, oder er sei in der Kirche und erkenne Gott. Erkennt er darum Gott mehr, weil er an einer ruhigen Stätte weilt, so kommt das von seiner Unzulänglichkeit her, nicht aber von Gottes wegen; denn Gott ist gleicherweise in allen Dingen und an allen Stätten.

Meister Eckhart

Du und ich - wir sind eins. Ich kann dir nicht weh tun, ohne mich zu verletzen.

Mahatma Gandhi

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann ist glücklich !

Hermann Hesse