Weitere Sprüche bei Bildmeditation.

 

Freiheit.jpg

Man muss sich nur immer wieder an das Lebendige halten. Der "Geist" lässt uns oft in Stich, und selten ist er so viel wert wie das, was uns nur für ein wenig Liebe  und Geduld die Natur gibt: mit einer Katze spielen, oder ein Feuer anzünden, oder den Wolken zusehen, das alles sind Quellen, an die man bloß zu klopfen braucht.

Hermann Hesse

Gott hat deinem Geist Flügel verliehen, mit denen du aufsteigen kannst ins weite Firmament der Liebe und der Freiheit. Und du jammervolles Geschöpf stutzt diese Flügel mit eigener Hand und lässt zu, dass deine Seele wie ein Insekt am Boden dahinkriegt.

Khalil Gibran

Wenn du im Zweifel bist - sei still und warte. Ist der Zweifel beseitigt, dann gehe mutig voran. Solange du vom Nebel umhüllt bist - bleibe stehen, bis das Sonnenlicht durchbricht und den Nebel auflöst. Wenn es geschieht - handle tapfer.

Du bist Geist ! Du bist unsterblich, Du bist ein strahlendes Wesen, ein Kind  Gottes. Lebe in diesem Geist und gestatte nicht, dass irgend etwas dich binde oder begrenze.

White Eagle

Verzweiflung bleibt eine Ebbe für jede Flut des Herzens. Verzweiflung ist eine verstummte Gemütsbewegung. Verzweiflung schwächt unsere Sehkraft und verschließt unsere Ohren. Wir sehen nichts, außer den Gespenstern des Verderbens, und hören nur den Schlag unseres erregten Herzens.

Derjenige, den Trauer und Verzweiflung nicht wiedergeboren haben und den die Liebe nicht in die Wiege der Träume gelegt hat, bleibt ein unbeschriebenes Blatt im Buch des Lebens.

Khalil Gibran

Alle Zungens sollen bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes des Vaters.

Philipper 2,11

Die Prüfung

Ein Mensch sieht sich auf dieser Welt vor mehr als ein Problem gestellt. Der liebe Gott, ein strenger Lehrer, macht ihm die Schule täglich schwerer. Der Mensch meint oft, dass er es spürt, wie über ihn wird Buch geführt und wie im Himmel hoch ein Engel notiert die Leistung und die Mängel - und wie wohl auch der Teufel schreibt, was alles er an Unfug treibt. Wie gern möcht er - doch ist`s verboten! - nur einmal spitzen in die Noten: Ob er ein Einser - Schüler sei, ob höchstens Durchschnitt, so um drei? Ob er das Klassenziel erreicht, erfährt er nach dem Tod villeicht! Doch Reue keinen Sinn dann hat: Die Prüfung fand auf Erden statt!

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geistesthaltung änderst.

Albert Schweitzer

Zum Seitenanfang