Als Menschen liegt unsere Größe nicht in dem wie wir die Welt erneuern können, das ist ein Mythos des Atomzeitalters, sondern indem wir uns selber erneuern.

Mahatma Gandhi

Treuer, heiliger Gott und Vater! Verleihe mir Vernunft dich zu erkennen, Gefühl, dich zu spüren, Geist, dich zu verstehen. Gib mir Eifer, dich zu suchen, Weisheit, dich zu finden, Verlangen, dich zu lieben. Schenke mir ein Herz, das über dich nachdenkt, und Taten, die dich groß machen. Gib mir Augen, dich zu sehen, Ohren, dich zu hören, eine Zunge, dich zu verkünden. Gewähre mir Geduld, auf dich zu warten, deine heiligen Gegenwart, ein seliges Ende und das ewige Leben. Amen

Benedikt von Nursa

Zum Seitenanfang