Wann immer etwas schiefgeht in der Gesellschaft, in der Psyche eines Menschen  oder in seinem geistlichen Leben, dann dürfen wir sicher sein, dass Angst in der einen oder anderen Form die Wurzel des Übels ist. Die meisten von uns sind von Angst getriebene Menschen. Wir alle leben in einer von Angst beherrschten Gesellschaft. Aber nichts verbessert sich durch diese Entdeckung, wenn wir zusätzlich zu all unseren Ängsten uns jetzt noch vor der Angst ängstigen. Warum betrachten wir sie statt dessen Angst als notwendige Voraussetzung für MUT !

David Steindl-Rast

Freiheit ! Das heißt keine Angst zu haben, vor nichts und niemanden !

Konstantin Wecker

Furcht besiegt mehr Menschen als alles andere auf der Welt. Wer nicht täglich seine Furcht überwindet, hat die Lektion des Lebens nicht gelernt

Palph Waldo Emerson

Zum Seitenanfang