Der Punkt des Gleichgewichts. Eine Last zu tragen ist eine einsame Angelegenheit. Eine Last ist immer schwer. Aber wenn wir lernen sie richtig zu tragen, können wir ihr Gewicht und ihre Unanehmlichkeiten verringern. Dieser Lernprozess braucht seine Zeit; zuerst müssen wir die Schwere der Last  erfahren  und irgendwann entdecken wir ihr Geheimnis. Wenn es uns mit Geduld und Hilfe des Gebetes gelingt den Schwerpunkt - den Punkt des Gleichgewichts - unserer Bürde zu finden, fällt es uns leichter sie zu ertragen. Nur indem wir die Bürde, die sich auf uns niedergelassen hat, aufmerksam zuhören, können wir es schaffen ihre geheime Struktur zu entdecken. Hierbei kann uns niemand helfen es ist etwas, was wir selbst herausfinden müssen !

John O`Donohue

Der Mensch kann sich nicht selbst erlösen. Die Erlösung ist Gottes Werk. Sie ist schon vollständig abgeschlossen, der einzelne Mensch braucht sie nur noch anzunehmen. Immerfort empfange ich aus deiner Hand. Das ist meine Wahrheit und meine Freude. Immerfort blickt dein Auge mich an, und ich lebe aus deinem Blick. Du mein Schöpfer und mein Heil, lehre mich in der Stille deiner Gegenwart das Geheimnis zu verstehen das ich bin.

Romano Guardini

DU tust mir kund, den Weg des Lebens.

Psalm 16,11