Frei und beschwingt sollst du sein, nicht der Spielball deines Mannes, der dir nachspioniert, dich kontrolliert. Kontrolle ist der Totenschein von Liebe und Vertrauen, der Wille zur Macht über einen anderen Menschen, die Angst vor seiner Freiheit. Aber beherrscht werden kann auf Dauer nur, wer sich beherrschen lässt.

Hans Kruppa

Du selbst in einer Welt zu sein, die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft und Herausforderung. Sei nicht ängstlich, was deine Handlungen angeht, das ganze Leben ist ein Experiment. Tu stets was du fürchtest, dann wirst du frei!

Ralph Waldo Emerson

Das Herrschen und Dienen gehört nicht nur zu den notwendigen, sondern auch zu den nützlichen Dingen, und vieles ist gleich von seiner Entstehung an derart geschieden, dass das eine zum Herrschen, das andere zum Dienen bestimmt erscheint.

Aristoteles

Im Herzen eines jeden Menschen gibt es eine Leere, die nur Gott durch seinen Sohn Jesus Christus füllen kann.

Blaise Pascal