Wie unser Leib auseinanderplatzen müsste, wenn der Druck der Atmosphäre von ihm genommen wäre, - so würde, wenn der Druck der Not, Mühseligkeit, Widerwärtigkeit und Vereitelung der Bestrebungen vom Leben der Menschen weg genommen wäre, ihr Übermut sich steigern, wenn auch nicht bis zum platzen, doch bis zu den Erscheinungen der zügellosesten Narrheit, ja, Raserei.

Ohne Not verändert sich gar nichts, am wenigsten die menschliche Persönlichkeit.

Athur Schopenhauer

Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid.

Mengzi

Zum Seitenanfang